Willkommen
Vorspeisen & Suppen
Fisch & Fleisch
Dessert
Gästebuch

 

Willkommen in meiner Küche!

 

 

Jeder, der schon einmal zu Gast in meiner Küche war, weiß: Hier wird gekocht und gebrutzelt nach Lust und Laune - und je nachdem was Frischetheke und Kühlschrank so hergeben! ...Und im Zuge dessen experimentiere ich eben auch gern! Ein Kochbuch, woraus sich der Anspruch ergibt, das Rezept wie beschrieben nachzukochen, ist für mich immer wieder eine ganz eigene Art der Herausforderung!

 

Die Idee

Ursprünglich fing es damit an, daß Uta sich wieder einmal in den Kopf gesetzt hat, ein Sonderprojekt zu starten: Eine Überraschung für mich anläßlich des Sommerfestes 2010, die mir lange in freudiger Erinnerung bleiben sollte. Schließlich stand ich ahnungslos auf dem Fest vor allen Gästen und bekam MEIN persönliches Kochbuch überreicht: "Ein Kochbuch für Manfred - Rezepte zusammengetragen von den Gästen des Sommerfestes 2010". So viele Gäste hatten mitgemacht. Unglaublich!

Und wenn sich so viele, liebe Menschen meinetwegen so viel Mühe gegeben haben, dann kann ich mir ja auch etwas Mühe geben: Beim Nachkochen jedes einzelnen Rezeptes! In Anlehnung an den Film "Julie & Julia" (s.u.), den ich so Klasse fand, entstand die Idee, innerhalb eines Jahres  - bis zum 26.06.2011 - alle Rezepte durchzuprobieren! Da freie Zeit und Muße innerhalb eines Jahres sehr unterschiedlich verteilt sind, waren einige Wochen harte Arbeit nötig, um den Zeitverzug immer wieder wettzumachen...

 

 Der Film zur Idee

 ... und wer sich noch mehr amüsieren möchte:

 http://www.sonypictures.de/filme/julie-und-julia/index.html#/videos

 

Die Überraschung

So staunte ich nicht schlecht, als mir Uta die Website am Weihnachtsabend 2010 vor die Nase hielt. Ich hatte schon eine Ahnung - weil mir Uta unnachgiebig neue Rezepte vorlegte - und auf Nachfrage zur geplanten Website unverständliches Zeug murmelte... Aber daß die Website schon so weit gediegen war... Einfach toll!

 

 

Der Countdown...

Die Aufgabe war gestellt: 43 Rezepte in 365 Tagen = alle acht Tage ein Rezept nachkochen!

 

Halbzeit:

Wahrscheinlich hätte es niemand geglaubt, aber zur Halbzeit war der Punktestand ausgeglichen:

Stand am 26.12.2010:

                verstrichene Zeit: 197 Tage (50%)

                 nachgekochte Rezepte: 22 (51%)

 

Am Ende des Countdowns (26.06.2011):

              verstrichene Zeit: 365 Tage (100%)

                 nachgekochte Rezepte: 44 (102%)

102% ??? Ja! Wir haben noch ein nachgeliefertes Rezept aufgenommen und nachgekocht (thailändischer Glasnudelsalat)! So übererfüllt man Pläne ;o)