Willkommen
Vorspeisen & Suppen
Bruschetta
Salat á la Rudi
Papaya-Salat
Apfel-Ziegenkäse
Kartoffelpfannkuchen
Lachspastete
Blackened Tuna
Tomatoe-Basil Soup
Champignon-Suppe
Tomaten-Gemüse-Suppe
Käse-Lauch-Suppe
Mexikanische Bohnens
Königin-Luise-Suppe
Fisch & Fleisch
Dessert
Gästebuch

 

  

 

Salat á la Rudi

aus dem Frühjahr-Lieblingsmenü von Karola und Rudi

Meine Empfehlung:

Schlicht und lecker, so kann man diesen Salat beschreiben, auf den man immer Appetit entwickeln kann. Und natürlich kann man bei der Vinaigrette seiner Kreativität freien Lauf lassen. Da wir kein Knorr besitzen, haben wir mal etwas experimentiert. Mmmmhhh...

 

 

 

Rezept ausprobiert am 14.12.2010


Zum Nachmachen: Hier das REZEPT:

Ich nehme kleingeschnittene Tomaten, Zucchini, rote Paprika, Chicorée und Eisbergsalat. Darüber gibt man eine Soße mit Gartenkräuter-Dressing angerührt mit Öl, Wasser und einem Teelöffel Balsamico-Essig.