Willkommen
Vorspeisen & Suppen
Fisch & Fleisch
Serviettenkloß
Chicoree-Auflauf
Schinken-Spargel
Matjes nach HausMänn
Zitronen–Risotto
Spargel mit Lachs
Schmorgurken
Ungarische Paprikasc
Marninierter Piepmat
Shirin Pollo
Pochiertes Schweinef
Italienischer Hackbr
Rinderroulade
Roastbeef gekräutert
Tenderloin Steak
Kalbstafelspitz
Rinderfilet Balsamic
Rinderfilet mit Rotw
Grüner Spargel mit
Lammkeule
Gebratene Rehkeule
Wildschweinbraten
Glasnudelsalat
Dessert
Gästebuch

 

 

 

Spargel mit Lachsfilet

Frühjahr-Lieblingsmenü con Karola und Rudi

Meine Empfehlung:

Beschreibungstext neben dem Bild



Rezept ausprobiert am :

 

 

       

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

Hier zum Ausprobieren: Das Rezept

Zutaten:

Wir nehmen pro Person: ca 10 Stangen Spargel mittlerer Stärke und ein Lachsfilet.

Der Spargel wird im kalten Wasser (gewürzt mit Salz, Pfeffer, kleine Prise Zucker und ca. 20g Butter) ca. 13 Minuten ab dem Kochen gegart.

Das Lachsfilet lege ich auf eine gebutterte Alufolie und würze es mit etwas Zitroenensaft, Salz, schwarzem Pfeffer, Knoblauch und herben Weißwein. Der Lachs in der Alufolie wird - luftdicht verschlossen -  in einer Bratpfanne mit Deckel ca. 3 - 4 Minuten gedünstet.

In einer kleinen Pfanne werden ca. 50g Butter flüssig gemacht und über den Spargel gegossen. Zusammen mit dem Lachsfilet gibt es Salzkartoffeln.