Willkommen
Vorspeisen & Suppen
Bruschetta
Salat á la Rudi
Papaya-Salat
Apfel-Ziegenkäse
Kartoffelpfannkuchen
Lachspastete
Blackened Tuna
Tomatoe-Basil Soup
Champignon-Suppe
Tomaten-Gemüse-Suppe
Käse-Lauch-Suppe
Mexikanische Bohnens
Königin-Luise-Suppe
Fisch & Fleisch
Dessert
Gästebuch

 

 

 

Lecker Tomaten-Gemüse-Suppe mit Fleischbällchen

behütet von Vicki und Oliver

Meine Empfehlung:

Mit viel Liebe zum Detail und etwas Geduld erhält man eine hervorragende Suppe mit feiner Säure, schönen Aromen und knackiger Gemüseeinlage. Die Fleischbällchen sollten gut gewürzt sein, da sie sonst im kräftigen Geschmack der Suppe untergehen. Mit Baguette ist diese Suppe kalt ein perfektes Sommergericht!

 

 

 Rezept ausprobiert am 23.10.2010:

  

      

fein geschnittenes Gemüse

 

 

Gemüsefond ansetzen

 

 

Tomaten passieren

 

 

Zum Nachkochen: Hier das REZEPT:

Zutaten:

3 Gewürzgurken

250g Tatar

Salz, Cayennepfeffer, Olivenöl

 

1 Bund Frühlingszwiebeln

1 große Zucchini

4-5 Karotten

200g Champignons

200g Tomatenpaprika (Konserve)

200 ml Gemüsefond (1 TL Instant)

1.000g passierte Tomaten

getrockhneter Thymian

Zucker

 

1. Gurken in kleine Würfel schneiden, mit Tatar und Senf mischen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen und zu kleinen Bällchen formen. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Fleischbällchen darin braten.

2. Frühlingszwiebeln in Ringe, Zucchini und Karotten in Streifen, Champignons in Scheiben schneiden, Knoblauch zerdrücken. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Gemüse und Knoblauch 5 Minuten darin andünsten. Tomatenpaprika dazugeben, Tomaten und Brühe untermischen. Suppe mit Salz, Cayennepfeffer, Thymian und etwas Zucker würzen und ca. 10 Minuten garen.

3. Suppe auf einem Teller anrichten, Fleischbällchen hineingeben und servieren.